srg-begleitet-alan-roura-an-die-vendee-globe

SRG begleitet Alan Roura an die Vendée Globe

31.10.2018

Alan Roura ist der jüngste Teilnehmer der Vendée Globe. Im französischen Lorient bereitet sich der Genfer auf seine nächsten Segelregatten vor. Die SRG dokumentiert den Weg von Skipper Alan Roura und dem La Fabrique Sailing Team per sofort bis ans Ende der nächsten Vendée Globe 2020.

Alan Roura, der vor zwei Jahren der jüngste Teilnehmer aller Zeiten beim härtesten Solo-Rennen der Welt war, bestreitet ab dem 4. November die Route du Rhum. 2020 wird der Genfer mit seinem Boot der La Fabrique am Start der Vendé Globe sein. Die SRG-Sender SRF und RTS planen Folgendes:

  • Realisation eines 50-minütigen Filmes nach dem Ende der Vendée Globe und Ausstrahlung auf den Plattformen und Sendern von RTS/SRF.
  • Realisation einer 25-minütigen Sendung Reporter vor dem Start der Vendée Globe 2020 und Ausstrahlung der Sendung auf den Plattformen und im TV bei SRF 
  • Begleitung auf den SRF-Multimedia- und Social Media-Plattformen 

Für Alan Roura und sein Team ist diese Berichterstattung ein grosser Meilenstein. Sponsor Cyril Cornu von La Fabrique: «Wir freuen uns natürlich sehr, dass Alan Roura und sein Team medial vom grössten Schweizer Player so abgedeckt werden.»

srgssr.ch



OFFICIAL SPONSOR